ALTE POST NEUKÖLLN

Analyseplan zum Stadtraum
Workshop
Erste Ideensammlung
Nutzungskonzepte
mögliche zeitliche Entwicklungsstrategien
Gebäuderundgang
       


Intuitionen, Dinergespräch und Workshops

Zwischen Einkaufszentren und 1€-Läden liegt die Alte Post an der Karl-Marx-Straße, einer der belebtesten Einkaufsstraßen Deutschlands – offensichtlich ungeeignet für die Anforderungen des heutigen Einzelhandels. Der von Urban Catalyst studio konzipierte Workshop zur Aktivierung des leerstehenden Gebäudes setzt auf die unterschiedlichen Kompetenzen der Teilnehmenden. Aktivisten treffen auf Developer, Agenten auf Verwalter, Künstler auf Berater. Gemein ist allen, dass es eine eigene Idee für den Ort gibt. Aus dem Dialog entstehen drei Nutzungsszenarien und die Zuversicht, dass die Pforten sich bald wieder öffnen.