MYPLACE! INGOLSTADT

Alte Post
Kusskarte
myPLACE!-Teilnehmer
Bewegungskarte
myPLACE!-Poster
myPLACE!-Zeitung
         


Junge Stadtperspektiven

Wie sehen und gebrauchen Ingolstädter Jugendliche ihre Stadt? Durch welche Räume schweifen sie? Wo sind ihre Treffpunkte? Brauchen Jugendliche mehr als Jugendzentren und Sportvereine? Haben sie mit Stadtentwicklung zu tun? myPLace INGOLSTADT möchte Antworten auf diese Fragen finden. Zehn Tage lang beschäftigen sich 20 bis 30 Ingolstädter Jugendliche in einer ehemaligen Buchhandlung intensiv mit ihrer urbanen Raumwahrnehmung, ihrem Medienverhalten, ihren Lieblingsorten und Bewegungsmustern. Der Campus wird zur Plattform für jugendliche Perspektiven auf die Stadt, für ihre Stadtvisionen. Die Ergebnisse sind in Handyfilmen, einer Zeitungsbeilage und einer Topographie jugendlicher Orte dokumentiert.