CAMPUS RÜTLI

Nutzungskonzept
Städtebauliches Konzept
Entwurfsplan 1:500
Schnitte Nord/ Ost
Wissensräume
Multifunktionshalle
       


NEUE SCHULEN BRAUCHT DAS LAND

Der Campus Rütli bricht das klassische Schulsystem auf und verknüpft unterschiedliche Schultypen mit berufsbildenden Angeboten auf einem Gelände. Der Wettbewerbsbeitrag spannt den Campus als feingliedriges Netz aus Wegeverbindungen, Plätzen, Erholungsflächen, Gärten, Höfen und eingebetteten, solitären Gebäudevolumen auf. So entsteht Wissen auf dem Campus Rütli durch Interaktion. Die vielfältigen Räume und Nischen fordern ihre Aneignung heraus. Sie sind Pausenhof, erweitertes Klassenzimmer, Schulgarten oder offener Arbeitsraum.